Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Zoonose

von Wirbeltieren auf den Menschen und umgekehrt übertragbare Krankheiten und Infektionen 

Zoonosen sind Krankheiten und Infektionen, die natürlicherweise bei Wirbeltieren vorkommen, aber auf den Menschen übertragen werden können. Zu den in Mitteleuropa wichtigsten Zoonosen gehören beispielsweise Enteritis-Salmonellosen (Übertragung über Lebensmittel wie ungenügend erhitzte Eier oder Geflügelfleisch), Tollwut (Übertragung durch Tierbisse) oder Toxoplasmose (Übertragung durch Katzenkot, rohes Schweine- oder Schaffleisch). Ein Beispiel für Zoonosen, die vom Menschen auf das Tier und umgekehrt vom Tier (v.a. Rind) auf den Menschen übertragen werden können, ist Tuberkulose.

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Hepatitis E

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen