Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Trigeminusneuralgie

Schmerzen im Versorgungsgebiet des Nervus trigeminus (fünfter Hirnnerv)

Der Nervus trigeminus (Trigeminus) ist der fünfte Hirnnerv. Hirnnerven haben ihren Ursprung im Gehirn und verlassen dieses an verschiedenen Durchtrittsstellen im Schädel in die Peripherie.
Bei der Trigeminusneuralgie treten anfallartig massive – meiste einseitige – Schmerzen im Gesichtsbereich auf. Auch Zuckungen der mimischen Muskulatur, Rötung des Gesichts und Schweiß- bzw. Tränensekretion können vorkommen.

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Trigeminusneuralgie

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen