Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Speiseröhrenentzündung

Entzündung der Speiseröhre

Die Speiseröhrenentzündung hängt oft mit dem Rückfluss von Magenflüssigkeit in die Speiseröhre zusammen (Reflux) und wird dann als Refluxösophagitis bezeichnet.
Aber auch Erreger von Infektionen, entzündliche Erkrankungen des Verdauungstrakts, Infektionskrankheiten, mechanische Verletzungen oder Alkohol können zu einer Speiseröhrenentzündung führen.
Mittels einer Magenspiegelung kann man eine Ösophagitis erkennen.
Synonyme: Ösophagitis
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen