Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Seroprävalenz

Anzahl positiv getesteter serologischer Parameter

Die Seroprävalenz ist die Anzahl (in Prozent) der positiv getesteten serologischen Parameter (z.B. HBV s-AG) in einer bestimmten Population zu einem bestimmten Zeitpunkt. Bei der Hepatitis A beispielsweise geht es hier um den Nachweis von Antikörpern gegen dieses Virus, die nach einem Viruskontakt vom körpereigenen Immunsystem gebildet werden.  
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen