Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Serologisch

das Blutserum/die Serologie betreffend

Die Bezeichnung „serologisch“ steht im Zusammenhang mit den Begriffen Blutserum und Serologie. Das Blutserum (Serum) ist jener wässrige Teil des Blutes, der nach erfolgter Blutgerinnung übrig bleibt. Unter Serologie versteht man die Lehre der immunologischen Eigenschaften des Serums und deren Messung, z.B. zur Bestimmung von Antikörpern im Blut.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen