Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Synovialhernie

Ausstülpung der Kniegelenkskapsel, die zu einer Schwellung und zu Schmerzen in der Kniekehle führt

Eine Synovialhernie (Baker-Zyste) ist eine Ausstülpung der hinteren Anteile der Kniegelenkskapsel. Verursacht wird sie meist durch einen Einriss des inneren Meniskus. Es kommt zu einer Schwellung und zu Schmerzen in der Kniekehle. Die Diagnose wird mittels Ultraschall gestellt. Die Synovialhernie wird bei starken Schmerzen durch eine Operation entfernt.
Synonyme: Baker-Zyste
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen