Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Oozyte


Keimzelle der Frau  

Die Oozyten (Eizellen, weiblichen Keimzellen, Ovozyten) der Frau reifen in den Eierstöcken (Ovarien) heran. Diese Reifung dauert von der Embryonalperiode bis zum Beginn der Geschlechtsreife der Frau. Unter dem Einfluss der eintretenden hormonellen Veränderungen wird die Keimzelle zur reifen Eizelle. Am 14. Tag des dann beginnenden Menstruationszyklus wird pro Monat eine reife Eizelle in den Eileiter freigesetzt. Diese ist für zirka 24 Stunden befruchtungsfähig.  
Synonyme: Eizelle, Ovozyte, weibliche Keimzelle
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen