Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Nüchternglukose


Blutzuckerwert nach zwölf Stunden ohne Nahrungsaufnahme

Als „Nüchternglukose“ (Nüchternblutzucker) bezeichnet man den Gehalt an Zucker im Blut nach zwölf Stunden ohne Nahrungsaufnahme. Dieser Wert sollte bei einem Erwachsenen etwa zwischen 80 und 110 mg/dl liegen.  
Synonyme: Nüchternblutzucker

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Diabetes: Diagnose

Krankheiten

Diabetes: Vorbeugung

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen