Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Neurologie


Wissenschaft der Erkrankungen des Nervensystems

Unter dem Begriff „Neurologie“ (Nervenheilkunde) versteht man dasjenige Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Erforschung, Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems befasst. Zudem zählen auch verschiedene Erkrankungen der Muskulatur zum Gebiet der Neurologie. Dies betrifft vor allem die Verbindungsbereiche zwischen Nervensystem und Muskulatur. Die Neurologie besitzt außerdem eine enge Verbindung zu anderen medizinischen Fachgebieten, insbesondere zur Psychiatrie und der inneren Medizin. Wichtige neurologische Erkrankungen sind unter anderem Tumore des Nervensystems oder die Alzheimer-Krankheit.  
Synonyme: Nervenheilkunde

Artikel zu diesem Thema

Gesundheitsleistungen

Das System „Krankenhaus“

Gesundheitsleistungen

Anthroposophische Medizin

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen