Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Nephrotisches Syndrom

Symptomkomplex bei Nierenschädigung

Bei einem nephrotischen Syndrom kommt es zu:

Diese Symptome sind Ausdruck einer Nierenschädigung, und zwar der Glomeruli (kugelige Strukturen in der Niere mit vielen kleinsten Blutgefäßen). Diese kann in der Folge von unterschiedlichen Krankheiten und gegebenenfalls auch ohne erkennbare ursächliche Erkrankung auftreten. Zu den Ursachen zählen unter anderem Gefäßentzündungen, Krebs, Diabetes, Infektionen, Autoimmunkrankheiten sowie Vergiftungen. Die Behandlung richtet sich nach der Grunderkrankung. Weiters wird eine genaue Flüssigkeitsbilanzierung vorgenommen.

Als zusätzliche Maßnahmen kommen unter anderem infrage:

Nephrotische Syndrome können auch in der Kindheit auftreten und unterliegen hier einer fachgerechten kinderheilkundlichen Diagnose und Therapie.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen