Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Nekrose

Absterben von Zellen im lebenden Organismus

Bei einer Nekrose kommt es infolge einer Schädigung der Zellstruktur zum Zelltod und somit zum Zerfall von Gewebe im lebenden Organismus. Eine Nekrose kann durch verschiedene Faktoren entstehen. So können z.B. durch Gifte, physikalische (radioaktive Strahlung, Hitze, Kälte etc.), chemische (Säuren, Laugen etc.), mechanische (z.B. Verletzungen) Schädigungen oder Sauerstoffmangel etc. Zellen absterben. Dabei werden die Strukturen der Zellen so geschädigt, dass diese nicht mehr weiter bestehen können.

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Dekubitus: Therapie

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen