Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Monoklonarer Antikörper

künstlich hergestellte Antikörper mit einer Bindungsstelle

Monoklonale Antikörper sind mittels biotechnologischer Verfahren künstlich hergestellte hochspezialisierte und zielgerichtete Antikörper. Ein monoklonaler Antikörper verfügt über eine Bindungsstelle für ein bestimmtes Epitop (Bindungsstelle auf einem Antigen). Ihre Funktion wird beispielsweise in folgenden Bereichen genutzt:

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen