Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Mehrfachimpfstoff

 
Impfstoffe gegen verschiedene Krankheiten, die gemeinsam verabreicht werden 

Die Kombination mehrerer Impfstoffe in einer Impfung (Kombinationsimpfstoff, Mehrfachimpfstoff, Kombinationsvakzine) ermöglicht die gleichzeitige Immunisierung gegen mehrere Krankheiten. Die Impfung wird für die Patientin/den Patienten erleichtert, da nur einmal geimpft werden muss. Zum Beispiel kann die Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln und Varicellen gemeinsam verabreicht werden.  
Weitere Informationen finden Sie unter Impfungen.
Synonyme: Kombinationsimpfstoffe, Kombinationsvakzine
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen