Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Lumbalpunktion

Punktion des sogenannten Duralsacks 

Unter einer Lumbalpunktion ist die Punktion des sogenannten Duralsacks (harte Hirnhaut und Spinngewebshaut) im Bereich der Lendenwirbelsäule zu verstehen. Grund hierfür sind entweder die Entnahme von Liquor cerebrospinalis oder die Injektion von verschiedenen Stoffen oder Medikamenten wie beispielsweise Röntgenkontrastmittel, Anästhetika oder Cortison. Nähere Informationen finden Sie unter Lumbalpunktion.

Artikel zu diesem Thema

Diagnose & Labor

Pleurapunktion

Krankheiten

Schleudertrauma

Krankheiten

Aneurysma im Gehirn

Diagnose & Labor

Lumbalpunktion

Diagnose & Labor

Aszitespunktion

Diagnose & Labor

Knochenmarkpunktion

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen