Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

IgM (IGM)

Antikörper, die bei erstmaligem Kontakt des Körpers mit einem bestimmten Krankheitserreger gebildet werden

Eine ausführliche Erklärung des Begriffs finden Sie in der Labormedizin.
Synonyme: Immunglobulin-M
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen