Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Gammakamera

Aufnahmegerät zur Messung von Gammastrahlung 

Eine Gammakamera ist ein diagnostisches Gerät in der Nuklearmedizin. Mit Hilfe von Detektoren können radioaktive Strahlen, die im Rahmen einer Szintigrafie vom menschlichen Körper austreten erfasst und bildlich dargestellt werden. Das entstandene Funktionsbild nennt man Szintigramm. 
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen