Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Meningitis

Symbolbild Gehirn © monsitj

Bei einer Meningitis (Hirnhautentzündung) kommt es zur Entzündung der Hirnhäute bzw. Rückenmarkshäute, oft auch von Beidem. Sie wird z.B. durch Bakterien oder Viren ausgelöst und kann in Zusammenhang mit schweren Erkrankungen (z.B. Schlaganfall) und Begleiterkrankungen (z.B. Borreliose, Tuberkulose) stehen. Bei Sonnenstich sowie als Komplikation von operativen Eingriffen kann es ebenfalls dazu kommen . . .

Mein Wegweiser


Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse