Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Bewusst kaufen mit dem Label-Kompass

Frau liest Produktverpackung © dimitrimaruta
29.05.2017

Bio, regional, fair, umweltschonend – bunte Labels und Gütezeichen auf der Verpackung sollen Konsumentinnen und Konsumenten zeigen, ob ein Produkt nachhaltigen Kriterien entspricht. Der neue Online-Service „Label-Kompass“ ist eine praktische Hilfe im Labeldschungel. Er informiert auch darüber, welche Labels empfehlenswert sind.

Immer mehr Menschen achten beim täglichen Einkauf auf ökologische und soziale Produktkriterien. Wer beim Einkauf sicher gehen will, dass nachhaltige Produktzertifizierungen halten, was sie versprechen, dem hilft der neue Label-Kompass auf www.bewusstkaufen.at. Der Service des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) informiert über 200 österreichische und ausländische Labels und Gütezeichen, die im Handel nachhaltige Produkte kennzeichnen.

Rascher Überblick auch unterwegs

Wer sich direkt beim Einkauf am Handy oder zu Hause am Tablet oder am PC informieren möchte, findet über die Suchfunktion rasch das gewünschte Label. Übersichtliche Bewertungspfeile in den Ampelfarben zeigen an, wie empfehlenswert das Gütezeichen ist. Die Einstufung erfolgt durch unabhängige Expertinnen und Experten, die jedes Label nach seinem Anspruch, seiner Unabhängigkeit und seiner Transparenz beurteilen. Wer es genauer wissen will, findet zu jedem Label auch weiterführende Informationen.  

Der Label-Kompass enthält Labels aus den Produktkategorien Essen & Trinken, Haushalt & Geräte, Bauen & Wohnen, Energie, Pflanzen & Garten sowie Mode & Lifestyle.

Bewusstkaufen.at ist Österreichs erstes Webportal für nachhaltigen Konsum. Neben dem Label-Kompass bietet das vom BMLFUW herausgegebene Internetportal Informationen zu rund 2.000 nachhaltigen Produkten und 60 Einkaufsratgeber.

Weitere Informationen:

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen Transparente Grafik zwecks Webanalyse