Österreichs Gesundheitssystem kompakt

20.07.2010

Anlässlich der Internationalen AIDS-Konferenz präsentiert Gesundheitsminister Alois Stöger eine neue Kurzbroschüre über das Österreichische Gesundheitssystem. Sie enthält die wichtigsten Kennzahlen – wie etwa Beschäftigte, Ausgaben, Ressourcen – sowie eine Beschreibung der Organisation des Gesundheitswesens.

Ziel der Broschüre ist es – auch über die Landesgrenzen hinaus –, leicht verständlich über das Gesundheitssystem zu informieren.

Mit Kurztexten, Grafiken und Tabellen werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Wie zufrieden sind die Österreicherinnen und Österreicher mit ihrem Gesundheitssystem? Wie ist es um den Gesundheitszustand und den Lebensstil der Bevölkerung bestellt? Wie hoch ist die Lebenserwartung eines im Jahr 2009 geborenen Kindes? Welche Einrichtungen sorgen für Qualität, Transparenz und Patientenorientierung? Wie hoch sind die Gesundheitsausgaben Österreichs im europäischen Vergleich? Wie ist das Gesundheitswesen organisiert? Was versteht man unter einer solidarischen Finanzierung? Die 30-seitige Broschüre ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

Hier geht es zum Download der neuen Broschüre Das Österreichische Gesundheitssystem: Zahlen – Daten – Fakten (PDF).

Die Broschüre ist auch auf der Webseite des Gesundheitsministeriums unter www.bmg.gv.at abrufbar und kann kostenlos beim Broschürenservice des Ministeriums – broschuerenservice@bmg.gv.at, Tel. 0810/81 81 64 – angefordert werden.

Weitere Informationen zum Österreichischen Gesundheitssystem finden Sie hier am Gesundheitsportal unter der Rubrik Gesundheitssystem.

Letzte Aktualisierung: 20. Juli 2010

Abgenommen durch: Redaktion Gesundheitsportal

Zurück zum Anfang des Inhaltes