Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Wochenfluss

nach der Geburt natürlich auftretender Ausfluss aus der Vagina

Der sogenannte Wochenfluss (Lochiorrhagie, Lochiorrhoe, Wochenfluss) ist ein natürlicher Ausfluss aus der Vagina nach der Geburt, ausgelöst durch die bei der Geburt entstandene Wunde. Bis zur Abheilung der Gebärmutter verändert sich diese Wundsekretion in ihrer Zusammensetzung. Zu Beginn ist das Sekret blutig, dann bräunlich. Später verfärbt es sich gelblich, und nach ca. drei Wochen ist es weißlich. Normalerweise dauert die Wundheilung bis zu sechs Wochen.  
Synonyme: Lochien, Lochiorrhagie, Lochiorrhoe
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen