Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Tumornekrosefaktor

Signalstoff des Immunsystems

Der Tumornekrosefaktor (TNF) gehört zu einer Gruppe von Botenstoffen (Zytokinen) des Immunsystems. Er spielt in der Körperabwehr (z.B. gegen Tumorzellen) und bei Entzündungsreaktionen eine wichtige Rolle. Bei chronischen Entzündungen wie etwa rheumatischen Erkrankungen oder Psoriasis kommt der Subtyp TNF-alpha in großen Mengen vor. Durch eine Blockade von bestimmten Zytokinen wie TNF-alpha mittels sogenannter Biologika können diese Entzündungsprozesse gebremst oder ganz zum Stillstand gebracht werden. 

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen