Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Transaminase

Sammelbegriff für Leberwerte

Transaminasen, auch Aminotransferasen genannt, sind verschiedene Proteine, die in Lebewesen bestimmte biochemische Vorgänge auslösen. Zwei bestimmte Arten des Proteins haben sich als für die medizinische Praxis sehr wichtig herausgestellt und werden zusammengefasst als Transaminasen bezeichnet:

Erhöhungen dieser beiden Proteine deuten in der Regel auf Veränderungen bzw. Krankheiten im Bereich der Leber hin. 

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen