Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Thorakoskopie

Untersuchung in der Brusthöhle

Mithilfe eines speziellen Endoskops, des Thorakoskops, kann die Pleurahöhle untersucht werden. Die Pleura (Brustfell) ist eine dünne Haut und besteht aus zwei Blättern. Das eine umgibt die Lungen (Lungenfell), das andere liegt darüber (Rippenfell). Dazwischen befindet sich der Pleuraspalt. Bei einer Thorakoskopie können Gewebeproben für weitere Untersuchungen entnommen (Biopsie) oder kleinere Operationen an Lunge und Pleura durchgeführt werden.

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Pleuraerguss

Krankheiten

Pneumothorax

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen