Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS)

Elektrotherapie gegen Schmerzen

Die Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS) ist eine elektromedizinische Reizstromtherapie. Dabei werden Nerven mittels niedrigfrequentem Wechselstrom durch auf die Haut aufgeklebte Elektroden stimuliert. Einsatzgebiete sind vor allem chronische Schmerzsyndrome und muskuläre Verspannungen. Die Wirkung von TENS wird kontrovers diskutiert.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen