Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Sexuelle Gewalt

alle sexuellen Handlungen, die einer Person aufgedrängt oder aufgezwungen werden 

Zu sexualisierter (sexueller Gewalt) zählen:

Von sexualisierter Gewalt sind vor allem Frauen und Mädchen betroffen, die Täter sind meist Männer aus dem nahen Umfeld (z.B. Familienangehörige oder Bekannte). Sexualisierte Gewalthandlungen stellen schwerwiegende psychische und oft auch körperliche Belastungen dar. In Österreich stehen von sexualisierter Gewalt betroffenen Menschen Beratungsstellen bzw. Schutzeinrichtungen kostenlos zur Verfügung. Diese sowie rechtliche Informationen und vieles mehr finden Sie z.B.  unter www.gewaltinfo.at.  

Synonyme: Sexualisierte Gewalt
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen