Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Schleimbeutel

mit Flüssigkeit gefüllter Gewebebeutel

Ein Schleimbeutel (Bursa synovialis) ist ein Gewebesack, der mit einer Flüssigkeit (Synovialflüssigkeit) gefüllt ist. Er vermindert die Reibung auf darunter liegendes Gewebe, z.B. einen Muskel oder eine Sehne, und bietet eine Schutzpolsterung. Durch mechanische Beanspruchung oder etwa bei Rheuma kann es zu einer Entzündung, der sogenannten Bursitis, kommen. 

Synonyme: Bursa synovialis

Artikel zu diesem Thema

Krankheiten

Die Schulter

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen