Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Schwermetalle

umgangssprachliche Bezeichnung von Metallen, die eine giftige Wirkung haben

Schwermetalle ist ein Sammelbegriff für einige Metalle. Eine einheitliche Definition hat sich allerdings nicht durchgesetzt, entsprechend sind viele unterschiedliche Definitionen im Umlauf. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden damit oft Metalle gemeint, die eine toxische Wirkung haben können. Wie stark Schwermetalle die Gesundheit schädigen, hängt jedoch von der Menge und Art des Metalls ab. Blei, Quecksilber, Kupfer werden oft zu den Schwermetallen gezählt. Schwermetalle können sich im Nahrungskreislauf anreichern, manche tierische Lebensmittel sind entsprechend stark belastet. Aber auch über Kosmetika kann der Körper mit Schwermetallen in Kontakt kommen.
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen