Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Schmerzpflaster

Hautpflaster, das ein Schmerzmittel enthält

Ein Schmerzpflaster ist ein Hautpflaster, das eine bestimmte Menge eines Schmerzmittels enthält und regelmäßig gewechselt wird. Das Schmerzmittel wird eine gewisse Zeit lang ständig über die Haut in den Körper aufgenommen. Die Gefahr der Überdosierung – vor allem morphinhältiger Schmerzmittel – ist durch die unkontrollierbare Zufuhr sehr hoch.
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen