Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Selbstmedikation

eigenständige Therapie mit Arzneimitteln 

Menschen mit leichten Krankheitsbeschwerden können rezeptfreie Arzneimittel (OTC-Medikamente) auch ohne ärztliche Verschreibung anwenden. Man spricht in diesem Zusammenhang von Selbstmedikation. Die Patientin/der Patient trifft eigenverantwortlich die Entscheidung, ob Beschwerden nur gering und vorübergehend sind oder ob eine Erkrankung vorliegen kann, die durch eine Ärztin/einen Arzt behandelt werden muss. Im Falle der Selbstmedikation steht Fachpersonal in der Apotheke Kundinnen und Kunden beratend zur Seite, und im Zweifelsfall sollte lieber früher als später eine Ärztin/ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen