Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Reizdarm-Syndrom

häufiges Verdauungsproblem

Das Reizdarm-Syndrom („nervöser“ Darm, Colon irritabile, Reizkolon) gehört zu den häufigsten Verdauungsproblemen. Die genauen Ursachen sind nicht bekannt. Häufig treten Bauchschmerzen, Völlegefühl und Blähungen sowie abwechselnd Verstopfung und Durchfall auf. Ein Wechsel der Stuhlbeschaffenheit ist oft mit krampfartigen Schmerzen verbunden. Die Beschwerden bessern sich nach dem Stuhlgang. Durchfälle treten hauptsächlich am Morgen auf. Weitere Informationen finden Sie unter Durchfall.

Synonyme: Colon irritabile, „nervöser“ Darm
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen