Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Quecksilber

giftiges Schwermetall

Quecksilber ist ein giftiges Schwermetall, das bei Raumtemperatur flüssig ist. Dabei werden auch gesundheitsschädliche Dämpfe frei. Quecksilber kann als Dampf oder chemische Verbindung Nerven und Gehirn schädigen. Zu den typischen Folgen einer Quecksilbervergiftung zählen starkes Zittern oder psychische Veränderungen bei den Betroffenen aufgrund der Nervenschädigung. Das sich entwickelnde Nervensystem von Kindern und Ungeborenen ist dabei besonders empfindlich.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen