Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Polysomnografie (PSG)

diagnostische Verfahren während des Schlafes

Die Polysomnografie umfasst verschiedene diagnostische Verfahren, um Körperfunktionen während des Schlafes zu messen. Sie wird in der Regel in einem sogenannten Schlaflabor durchgeführt, in dem Patientinnen und Patienten die Nacht verbringen müssen. Sie dient der Diagnostik von Schlafstörungen.
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen