Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Polyurie

übermäßige Harnausscheidung

Von einer Polyurie spricht man, wenn vermehrt Harn ausgeschieden wird. Als Ursachen kommen unter anderem Diabetes mellitus, Diabetes-Medikamente oder Nierenerkrankungen infrage. Für die Diagnose und Therapie ist wichtig abzuklären, ob tatsächlich eine Polyurie vorliegt oder ob es sich um einen häufigeren Harndrang mit normaler Harnmenge handelt.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen