Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Placebo

Scheinmedikament, das keinen pharmakologischen Wirkstoff enthält

Ein Placebo ist ein Scheinmedikament, das keinen pharmakologischen Wirkstoff enthält. Es heißt übersetzt „Ich werde gefallen“. Da bereits die Erwartung beim Einnehmen eines Medikaments eine gewisse Verbesserung eines Krankheitsbildes bewirken kann (Placebo-Effekt), sollte die Wirksamkeit eines neuen Medikaments immer mit der einer Placebo-Behandlung verglichen werden. Siehe auch Nocebo. Placebo und Nocebo beschränken sich aber nicht nur auf Medikamente ohne Wirkstoff. Alles, was der Patientin/dem Patienten den Eindruck vermittelt, medizinisch behandelt zu werden, kann Placebo- und Nocebo-Effekte auslösen.

Artikel zu diesem Thema

Gesundheitsleistungen

Komplementärmedizin: Was ist das?

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen