Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Phlebektomie

Operationsmethode zur Entfernung von Venen

Die Phlebektomie ist eine Operationsmethode zur Entfernung von Venen, z.B. bei Krampfadern. Durch kleine Schnitte in der Haut wird ein Häkchen eingebracht. Mit diesem wird die betroffene Vene herausgezogen.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen