Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Papel

kleines Knötchen in der Haut

Eine Papel ist ein rundes bis ovales Knötchen, das über die Hautoberfläche erhaben ist. Die Verdickung hat einen Durchmesser von maximal fünf Millimetern, ist also bis zu erbsengroß. Häufig ist eine Papel gerötet, Farbe und Konsistenz können jedoch variieren. Mögliche Auslöser sind unter anderem Insektenstiche, Infektionen (z.B. Hautparasiten, Pilze), Allergien, Hauttumore oder Hautkrankheiten wie z.B. Akne.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen