Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Parasympathomimetika

Substanzen, welche die Wirkung des Parasympathikus nachahmen

Parasympathikomimetika ahmen die Wirkung des Parasymphatikus nach. Sie haben mannigfaltige Wirkungen. Z.B. senken sie den Blutdruck, verringern die Herzfrequenz, steigern die Magen-Darm-Bewegungen, senken den Augeninnendruck und verengen die Bronchien. Sie kommen unter anderem zur Anwendung bei Glaukom oder Darmverschluss

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen