Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Osteocalcin (OCAL)

Labormessgröße zur Beurteilung der Aktivität der Knochenneubildung

Osteocalcin ist ein Eiweißstoff (Protein) der sogenannten Knochenmatrix – des Knochengrundgerüstes. Osteocalcin kann im Blut gemessen werden.
Eine ausführliche Erklärung des Begriffs finden Sie in der Labormedizin.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen