Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Neuronale Plastizität

Veränderbarkeit neuronaler Verbindungen im Nervensystem

Neuronale Plastizität bezeichnet die Tatsache, dass sich Nervenzellen, deren Verbindungen oder auch ganze Hirnareale in ihrer Struktur und Funktion verändern können. Zum Beispiel können Lernprozesse oder der Verlust von anatomischen Strukturen dazu führen, dass neue Netzwerke entstehen.

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen