Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Non-Hodgkin-Lymphom (NHL)

bösartige Erkrankung des Lymphsystems

Der Sammelbegriff Non-Hodgkin-Lymphom umfasst alle bösartigen Erkrankungen des Lymphsystems, die nicht den Hodgkin-Lymphomen zugerechnet werden. Mögliche Krankheitszeichen sind meist nicht schmerzhafte Lymphknotenvergrößerungen, Leistungsminderung und Müdigkeit, erhöhte Infektanfälligkeit, Blutbildveränderungen sowie eventuell Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust. In Abhängigkeit von Lymphom-Typ und Stadium können vor allem Chemo- und Strahlentherapie eingesetzt werden.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen