Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Nitroglycerol

gefäßerweiternde Substanz

Durch die Gefäßerweiterung werden die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung des Gewebes verbessert. Aufgrund der Blutvolumenentlastung des Herzens sinkt der Blutdruck. Deswegen wird Nitroglycerol (Glyceroltrinitrat) v.a. bei Angina pectoris, Blutdruckkrisen und bei Herzinsuffizienz angewandt. Breite Anwendung findet der Wirkstoff als Spray, aber auch andere Darreichungsformen sind möglich. Die Wirkung tritt sehr schnell ein. Bei einer kontinuierlichen Einnahme kommt es zu einer Abschwächung der Wirkung (Nitrattoleranz). Deshalb sollten „Nitrat-freie Intervalle“ eingehalten werden.
Synonyme: Glyceroltrinitrat
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen