Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Molekül


aus mindestens zwei Atomen bestehende chemische Verbindung   

Als Molekül bezeichnet man eine chemische Verbindung aus zwei oder mehr Atomen. Es stellt ein durch chemische Bindungskräfte zusammengehaltenes Gebilde von Atomen dar. Moleküle mit mehr als 1.000 Atomen werden im Allgemeinen als Makromoleküle bezeichnet.  

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen