Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Mikrobiologie

Lehre von Mikroorganismen

Die Mikrobiologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Lebensbedingungen von Mikroorganismen (Kleinstlebewesen, Mikroben) beschäftigt. Sie erforscht deren Wirkung und krankhaften Einfluss auf andere Organismen. Weiters beschäftigt sich die Mikrobiologie mit möglichen Therapien von Infektionskrankheiten, die durch Mikroorganismen ausgelöst werden. Zu den Mikroorganismen zählen u.a. Bakterien, Pilze, Viren, Parasiten und Protozoen (tierische Einzeller).
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen