Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Makrohämaturie

sichtbares Blut im Harn

Bei einer Hämaturie kommt es zur Ausscheidung von roten Blutkörperchen im Harn. Im Unterschied zur Mikrohämaturie sind diese Blutspuren mit freiem Auge sichtbar. Die Blutungsquelle sollte rasch abgeklärt werden, z.B. mittels Zystoskopie.
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen