Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Lymphom

Sammelbegriff für Lymphknotenvergrößerungen verschiedener Ursachen

Bei einem Lymphom handelt es sich um einen Überbegriff für Vergrößerungen von Lymphknoten, die unterschiedliche Gründe haben können. Es gibt zwei Formen:
gutartiges Lymphom: z.B. Lymphknotentuberkulose,

bösartiges Lymphom: z.B. Hodgkin-Lymphom oder Lymphknotenmetastasen.

Artikel zu diesem Thema

Gesundheitsleistungen

Stammzelltransplantation

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen