Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Interoperabilität

Fähigkeit zur Zusammenarbeit von verschiedenen Systemen der Informationstechnologie

Interoperabilität (Kompatibilität) ist die Fähigkeit zur Zusammenarbeit von verschiedenen Systemen der Informationstechnologie. Diese können sich gegenseitig „verstehen“, Informationen austauschen und den Benutzerinnen/Benutzern zur Verfügung stellen, ohne dass dazu gesonderte Absprachen notwendig sind. Voraussetzung dafür ist die Einhaltung gemeinsamer Standards. Aufgrund der hohen Spezialisierung bzw. zur Sicherstellung einer nahtlosen Versorgung ist die Interoperabilität eine der Schlüsselanforderungen im Gesundheitswesen.
Synonyme: Kompatibilität
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen