Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Inzidenz

Anzahl der Neuerkrankungsfälle pro Zeiteinheit 

Die Inzidenz beschreibt die Häufigkeit von Neuerkrankungen. Sie gibt die Anzahl neu aufgetretener Krankheitsfälle innerhalb einer definierten Population in einem bestimmten Zeitraum an. Sie bezieht sich in der Anwendungsrechnung oftmals auf die Neuerkrankungsfälle pro 100.000 Einwohner in einem Jahr.   

Artikel zu diesem Thema

Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen