Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Hysterektomie

Entfernung der Gebärmutter

Als Hysterektomie bezeichnet man die operative Entfernung der Gebärmutter (Uterus). Die Operation kann durch eine Eröffnung der Bauchhöhle mittels eines Bauchschnittes (Laparotomie) oder mittels mehrerer kleiner Bauchschnitte (Laparoskopie) gemacht oder durch die Scheide durchgeführt werden. Dabei können der ganze Uterus oder nur Teile davon entfernt werden.
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen