Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Hallux valgus

Fußfehlstellung mit Schiefstand der Großzehe

Die große Zehe dreht sich bei dieser Fehlstellung nach innen – in Richtung der kleinen Zehe – und im Grundgelenk nach außen. In Extremfällen kann sie sich über die Nachbarzehen legen. Begünstigt wird die Entstehung durch das Tragen von spitzen, engen Schuhen. Oft tritt ein Hallux valgus mit einem Spreizfuß auf. Im fortgeschrittenen Stadium kann es zu Entzündungen, Arthrose und Schmerzen kommen. Ein leicht ausgeprägter Hallux valgus kann mit einer Nachtschiene und Zehengymnastik behandelt werden. Bei einem schwer ausgeprägten Hallux valgus, der Beschwerden verursacht, gibt es die Möglichkeit einer Operation.
Seite drucken RSS-Feed anzeigen Seite teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen