Gesundheitsportal
Inhaltsbereich

Hyperemesis


übermäßiges, wiederholtes und starkes Erbrechen (Emesis)

Hyperemesis tritt meist durch klare Ursachen auf. Ein bekanntes Krankheitsbild ist das häufige und übermäßige Erbrechen während einer frühen Schwangerschaft (Hyperemesis gravidarum). Als Folge kann es unter anderem zu starken Verlusten von Nährstoffen sowie zu Störungen im Wasser- und Elektrolythaushalt kommen. In schweren Fällen können zudem Leber- und Bewusstseinsstörungen auftreten. Daher ist eine rasche medizinische Behandlung insbesondere mit einer ausreichenden und schnellen Zufuhr von Flüssigkeit und Nährstoffen notwendig.  
Drucken RSS-Feed Teilen Feedback
Zum Seitenanfang springen